Tag Archives: Java-Script

Trees

18 Nov

Der liebe Gott läßt so manches nicht ungestraft in den Himmel wachsen, aber wir können es tun. Im Handumdrehen, sogar ganze Bäume.

Ich habe die Scriptfähigkeit der CS-Familie lange nicht beachtet, ein oder zwei kleine Sachen für Acrobat Pro mal ausprobiert, die Begeisterung für Java-Scripte kam jetzt erst auf, als ich die japanische Seite von S.H mit ein paar simplen, aber sehr efektvollen und arbeitserleichternden Tools gefunden habe.

Passend zur Jahreszeit bauen wir uns also einfach ein paar trostlose, nackte Bäume in unseren Illustrator und das sieht dann so aus.

Kahle Bäume — erstellt mit Ilustrator Script

Das Script ist denkbar einfach aufgebaut und läßt sogar dem orientierungslosen User Spielraum für Modifikationen:

// Create the tree shape
 var pathRef = piRef.add();

 // I got the list of these points by first drawing the tree in Illustrator
 // I then displayed all point coordinates of the path using a script
 pathRef.setEntirePath( new Array(
 new Array(266.4619140625, 370.3046875),
 new Array(269.5244140625, 370.3046875),
 new Array(268.9619140625, 377.138671875),
 new Array(278.607421875, 375.66015625),
 new Array(273.607421875, 381.53515625),

Im oben abgebildeten Code kann man die Koordinaten der Usprungszeichung etwas wilder oder zahmer machen.

// Make a 50 trees
for ( i = 0; i != 50 ; ++i )

Oder hier die Zahl der Äste anpassen.

Dieses Script ist Teil einer Sammlung von Hiroyuki, der hier auf japanisch und hier auf englisch seine vielfältigen Scripts zum Download anbietet und auch komentiert. Ich habe die Scriptsammlung auf Illustrator CS2 Mac ausprobiert und alles zum Laufen bekommen.

%d Bloggern gefällt das: