48h — Rostock (1)

19 Feb

Dreimal soviel Schnee, wie in Berlin, deswegen auch dreimal soviel Taumasse. Im Bahnhof taut es in Strömen vom Dach bis ins Kellergeschoß, wo die Strassenbahn fährt, auf den Strassen köönnte man den Freischwimmer machen.

Es war schon später, die Ausbeute beschränkt sich auf ein Bild.

Rostock, Stadthafen bei Nacht — 19. Februar 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: