Man nehme …

23 Okt

… einen Kamin mit ordentlich loderndem Feuer, einen CEO (früher hieß das Vorsitzender der Geschäftsführung)  mit grauen Haaren und vielen Rucksackmeilen auf dem Platin-Konto, dazu Roland Kühl-von-Puttkammer, bei dem ich immer noch sinniere, ob er nicht mal mit meiner Schwester in die Schule gegangen ist …

Kühle Getränke, Fingerfood, entspannte Atmosphäre, „wie gehts denn so?, Familie okay?“

„Hidden Agenda“ säuselt RKvP, „you know!“

„Oh, that´s allright, ich bin etwas jetlaggig …, aber Schuld hat ja die dumme Schwangerschaftsvertretung, diese .. Tanja-Anja, von dieser kleinen Agentur am Rande der Stadt, Du weißt … die immer diese Superknaller macht“

Thoms Knüwer, bitte übernehmen!

Nachtrag: Was ist der schönste Klang, den eine Klarinette hervorbringt? ….. wenn sie leise knisternd im Feuer verbrennt!

Eine Antwort to “Man nehme …”

  1. Roland 24. Oktober 2009 um 00:02 #

    Ausgeschlossen ist es nicht, dass ich deine Schwester aus der Schule kenne, weil ich tatsächlich dort auch mal war 😉
    Damals war ich noch nicht zum zweiten Mal verheiratet und hieß Roland Kühl – ohne das angeheirateten „von“. Frag sie doch mal….
    Gruß
    Roland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: