Trari Trara, der Winter der ist da!

18 Okt

Und zwar auf dem Potsdamer Platz. Eben noch hat man draussen in der Caroshi-Bar gesessen, im kurzen T-Shirt, nach dem Kälteeinbruch in den letzten Tagen haben einem die Meteorologen noch einen goldenen Oktober versprochen und dann heute nachmittag das:

Rodelbahn am Potsdamer Platz

Rodelbahn am Potsdamer Platz

Wenn hier am Ende des Sommers so viele Gerüstteile herumliegen, heißt das, dass spätestens am kommenden Wochenende hier wieder die Rodelbahn steht.

Berlin kann anscheinend nicht ohne Schnee auskommen. Erst am vergangenen Wochenende hat man ein paar hundert Tonnen nach Tempelhof gekarrt, damit sich dort ein paar ausgeflippte Kids die Beine brechen konnten und jetzt geht das hier weiter. Angeblich soll sogar Interesse bestehen, analog zu Düsseldorf einen Verstaltung im Langlauf oder Biathlon hierher zu bekommen.

Das schlimmste ist aber noch nicht einmal die Rodelbahn, sondern das, was da noch dazu kommt: Die Original Salzburger Schmankerl-Hüttn, die Eisbahn und ein Markt, der sich dann ab dem ersten November etwas verschämt „Wintermarkt“ nennt, um dann wiederum in der Zeit zwischen dem ersten Advent und Heiligabend „Weihnachtsmarkt“ zu heissen.

Ich bin froh, wenn am 1. Februar dieser Horror vorbei ist, zumal ich ja jeden Tag zweimal dran vorbeigehen muss ….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: