48h — Ungarn#1

13 Okt

Audit bei einer Leiterplattenfirma in Ajka. Anreise über Wien, dann mit Mietwagen an den Plattensee. An sich nichts ungewöhnliches. An die Autobahnmaut in Ungarn denken, Hotel akzeptiert alle Karten, eingecheckt hab ich grad. OK.

Aber: Mal was neues. Bordkarte auf Smartphone. Ich bin gespannt, ob damit überhaupt in den Sicherheitscheck komme.

Mobile Bordkarte

Mobile Bordkarte

Noch viel gespannter bin ich, wie ich die in die Reisekostenabrechnung reinbringe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: